Vipp Kuche V2 | vipp.com

Einführung der neuen Vipp-Küche

30% Stein   70% Eiche   100% Vipp

DAS DESIGN

Wir haben nicht bei Null angefangen

Die Verwendung von Stein und Eiche bezeichnen zwar einen neuen Materialansatz, aber Sie werden Vipp an unserem Warenzeichen-Material herauslesen können – dem stranggepressten Aluminium.

Das design

Griff-Integration

Abgerundete Aluminiumprofile mit gerillter Oberfläche dienen als diskret integrierte Schubladen- und Schrankgriffe.

Das design

Etwas übernommen

Der Aufbau der Schubladen und die Einsätze, wie beispielsweise die weich-geformte Bestecktrennwand aus Silikon, die es schon in der Küche V gab, haben wir übernommen.

ELOXIERTE ALUMINIUMTÜREN

Kuriositätenkabinett

Neben den Schrankvorderseiten aus dunklem Eichenfurnier, dienen die Glas- oder Aluminiumtüren als verspieltes und verfeinertes Designelement der V2-Küche. Beide Vorderseiten verfügen über einen Druck-Öffnungsmechanismus.

ELOXIERTE ALUMINIUMTÜREN

Präzise abgestimmte Verkleidung

Die eloxierten Aluminiumtüren mit vertikal gepressten Profilen verleihen der V2 einen anspruchsvollen Kontrast zur Furnierverkleidung.

TÜREN AUS GERILLTEM GLAS

Zusätzliche Transparenz

Die gerillten Glastüren, die in eloxiertes Aluminium eingefasst sind, sind halb-durchsichtig, so dass Sie sehen können, was sich dahinter befindet. Bei geschlossenen Türen ist die integrierte Beleuchtung zu sehen, die diskret unter jedem einzelnen Regal angebracht ist.

Buchen Sie ein Küchen-Meeting

Eine neue Küche ist eine große Entscheidung. Unsere Küchen bleiben Ihnen sogar ein Leben lang erhalten. Glücklicherweise können wir Ihnen beistehen.

Beantragen Sie nachstehend ein Treffen mit einem Vipp-Küchenberater.

Bitte wählen Sie die bevorzugte Zeit des Treffens:*